Annette Voith | Meditation

Meditation – die kleine Auszeit

Zeit für & mit uns selbst, ist etwas vom Wertvollsten, was wir uns selbst schenken können. Es ist heilsam, wenn wir uns immer wieder darin üben, uns auf unser innerstes Selbst einzuschwingen.

Die kleine Auszeit gibt Impulse und bietet Raum für:

Innehalten & Ankommen – Wir nehmen uns in Ruhe Zeit ganz im Hier und Jetzt anzukommen und nehmen bewusst unsere Atmung wahr.

Bewegung & Fluss – Durch achtsame Bewegung aus dem Yin-Yoga aktivieren wir das harmonische Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele.

Stille & Integration – Was bewegt wieder setzen lassen. Wir sitzen in Stille, lauschen nach innen und öffnen uns dem, was sich zeigen will.

Ich möchte in dem Zeitraum von Ende Juli bis Ende August regelmäßige Morgen-Meditationen anbieten. Termine folgen.